Märzwiesen

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Diese Datenschutzerklärung soll die Besucher dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Website-Betreiberin Andrea Scholz informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien oder der Weiterentwicklung dieser Website Änderungen an dieser Datenschutzerklärung notwendig werden könnten, empfehlen wir Ihnen sich diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe, z.B. „personenbezogene Daten“, „Verarbeitung“, „Einwilligung“ und weitere, finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Diese Datenschutz-Information bezieht sich ausschließlich auf die Website, die unter der Adresse www.fliesenkunst-lothar-scholz.com angeboten wird. Sobald Sie auf einen externen Link klicken, von denen es auf dieser Website auch ein paar gibt, verlassen Sie diese Website und den Geltungsbereich dieser Erklärung. Einen externen Link auf dieser Website erkennen Sie daran, dass er, ganz oder in Teilen, so heisst wie die Internet-Adresse zu der er führt.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Andrea Scholz
An der Quöbbe 18
19258 Boizenburg

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Welche Daten werden erfasst, wenn Sie diese Website besuchen?

Die Nutzung dieser Website ist ohne Angaben personenbezogener Daten möglich.

Es gibt aber Daten, die automatisch durch den Provider dieser Website erfasst werden. Dies sind Daten über Zugriffe auf die Website die als „Server-Logfiles“ auf dem Server der Website abgespeichert werden.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

So werden zum Beispiel, wenn Sie die unter der Adresse
www.fliesenkunst-lothar-scholz.com
angebotenen Webseiten besuchen, über den Browser den Sie benutzen (z. B. Safari, Internet-Explorer, Firefox, Google Crome), vom Provider dieser Website (auf dessen Server die Webseiten liegen) Informationen in Log-files eingespeist. Daraus werden wiederum allgemeine Analyse-Statistiken zur Nutzung dieser Webseiten erstellt. Dazu gehören Informationen über Anzahl der Aufrufe der Seiten, Datum und Uhrzeit der Besuche auf der Website, die Eingangs- oder Ausstiegs-Seiten, Art des Browsers und ähnliche allgemeine Informationen. Auch Ihre IP-Adresse könnte in dem Logfile protokolliert werden. Diese Statistiken, die uns der Provider zur Verfügung stellt, können wir aufrufen und lesen. Darüber hinaus nutzen wir diese Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter. Es gibt in der vom Provider zur Verfügung gestellten Kunden-Administration die Möglichkeit die Access-Logfiles und die Error-Logfiles auf "anonym" zustellen. Dies wurde getan. Somit werden die IP-Adressen nicht in den Logfiles gespeichert. Entsprechend ist auch die Webanalyse-Statistik anonym. Alle Logfiles werden täglich rotiert. Die Logs vom Vortag werden archiviert und stehen für die jeweils genannte Vorhaltezeit zur Verfügung. Die Vorhaltezeit für Access-Logfiles beträgt 14 Tage. Die Vorhaltezeit für Error-Logfiles beträgt 7 Tage.

Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und deren Speicherung in Logfiles ist für den Betrieb des Angebots zwingend erforderlich, sodass seitens der Nutzenden keine Widerspruchsmöglichkeit besteht.

Der Provider weist in seinen AGB ausdrücklich darauf hin, dass Datenschutz für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann.

Der Datenschutz-Beauftrage des Providers hat versichert, dass Daten der Besucher dieser Website nicht weiter gegeben würden, es sei denn es gäbe ein rechtliches Ermittlungsverfahren mit Beschluss.

Cookies

Beim Betrachten dieser Website werden keine Cookies auf Ihrem Rechner oder in Ihrem Browser abgelegt. In dem Quelltest dieser Website sind keine Elemente (z. B. Videos oder Werbebanner) eingebettet, die von Servern anderer Anbieter kommen bzw. dort liegen und von dort aus Informationen oder Ihre Daten sammeln könnten.

Sie können außerdem in Ihren Browser-Einstellungen die Speicherung von Cookies einschränken oder untersagen.

Seiten dieser Website werden im Cache Ihres Browsers abgelegt. Dies passiert damit die Seiten schnell wieder zu nutzen sind beim Betrachten der Website. Die Cache-Daten in Ihrem Browser können Sie jederzeit löschen (wie auch eventuelle Cookies) oder sie werden so gelöscht, wie Sie es in Ihrem Browser definiert haben.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben und damit vermittelten Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens speichern. Ggf. werden (Adress-) Daten gespeichert, die für eine korrekte Kommunikation, Kooperationen und Konversationen notwendig sind. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sie haben ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten sofern Ihrem Wunsch nicht eine gesetzliche Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdaten-Speicherung) entgegen steht. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Website können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Andrea Scholz
An der Quöbbe 18
19258 Boizenburg

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung der auf dieser Website veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiberin der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.